Exploring the world

Stefan & Steffu's travels

Lärchenharz, Zunder & Schnecken

Heute war uns nach Kultur-light zu Mute. Es darf auch mal gemütlich sein. Daher folgen einfach ein paar Impressionen von unserem Spaziergang durch Brig. Wer wissen möchte, wie Kaspar Stockalper mit einem Monopol aus Lärchenharz, Zunderschwämmen, Salz und Schnecken zu Geld und Palast kam, dem sei der amüsante Artikel bei Wikipedia empfohlen. Spoiler-Alert, Stokalpers Leben verlief wie in einem Roman: nach kometenhaftem Aufstieg folgte voll das Drama!

Sanfte Orgeltöne in der Kapelle des Klosters St. Ursula
Abschluss des Spaziergangs mit Kaffee und Kuchen vor unserem Camper

Weiter Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Exploring the world

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: